Hecken, Girl und Popkultur

Thomas Hecken

Girl und Popkultur

Berlin 2011

E-Book, 68 Seiten

EUR 4,99

ISBN-13 978-3-9812987-8-9

Zu bestellen bei Amazon Kindle oder Tolino-Partnern.

Pop ist ein Mädchen – nach der Logik der Geschlechterstereotype. Girl und Pop gehören zusammen, denn beide sind oberflächlich, leichtsinnig, dem Äußerlichen verhaftet, der Mode verfallen. „Girl und Popkultur“ geht Theorien, Abwandlungen und Typen dieses Zusammenschlusses nach, dem Flapper, dem Screamager, dem gefährdeten Hippie-Mädchen, dem Groupie, dem Girlie, dem Riot Grrrl.

Inhalt

Pop als Mädchen
Vorspiel: Libertäre Boheme und das Problem der Egalität
Zwanziger Jahre – Das Mädchen wird zum neuen Girl
Screamager
PopMode
Groupies
Das gefährdete Mädchen
High Theory und Low Camp
Girl Power
Das postfeministische Girl
Bravo Girl, Elle Girl

 

Kommentare sind geschlossen.