Hecken, Avant-Pop

Hecken_avantpop_U1

Thomas Hecken

Avant-Pop

Von Susan Sontag über Prada und Sonic Youth bis Lady Gaga und zurück

Schriften zur Popkultur, Bd. 7

Berlin 2012

Kartoniert, 159 Seiten

EUR 29,99

ISBN-13 978-3-9810814-9-7

Ebook im Apple iBookstore kaufen: Avant-Pop – Thomas Hecken

Ebook für den Amazon Kindle kaufen: Avant-Pop: Von Susan Sontag über Prada und Sonic Youth bis Lady Gaga und zurück

Buch bei Amazon kaufen: Avant-Pop: Von Susan Sontag über Prada und Sonic Youth bis Lady Gaga und zurück

Avant-Pop – dazu gehören Prada und Lady Gaga, Sonic Youth und Takashi Murakami, »Bitch« und »Mad Men«, dazu gehört ein großer historischer Kanon von den Beach Boys bis Velvet Underground, von Richard Hamilton bis Cindy Sherman, von Rolf Dieter Brinkmann bis zum New Journalism. Die Gründe und Argumente, mit denen der Avant-Pop zur heute dominanten Kunst- und Geschmacksrichtung durchgesetzt worden ist, stellt der Band kritisch pointiert in Kapiteln zur Musik, bildenden Kunst, Literatur, Publizistik sowie zur Ästhetik und Soziologie des Avant-Pop vor.

Inhalt

Einleitung . . . . 7

Avant-Pop-Szenen . . . . 15

Die Bedeutung der kulturellen Grenze . . . . 33

Vorgeschichte des Avant-Pop . . . . 41

Avant-Pop in der Popmusik . . . . 55

Avant-Pop in der bildenden Kunst . . . . 75

Avant-Pop in der Literatur . . . . 83

Camp . . . . 111

Pop-Feminismus . . . . 119

Schluss: Avant-Pop politisch und soziologisch gesehen . . . . 133

Literatur . . . . 143

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.