Schriften zur Popkultur

Wenn die Frage beantwortet werden soll, was zur Pop–Kultur gehört, wird man sich schnell auf einige Musterobjekte einigen können: McDonalds, Beatles, Ronald Reagan, Punk, Chanel, auflagenstarke Zeitschriften, viel gesehene Fernsehsendungen, Hollywoodfilme …

Lange Jahre haben Diskussionen über den Wert und vor allem Unwert dieser Phänomene aber die Antwort auf die wichtige Frage behindert, was die Gemeinsamkeiten oder Ähnlichkeiten dieser populären Dinge sind, was zu ihrer Produktion beiträgt und wie ihre Rezeption aussieht.

Die Reihe “Schriften zur Popkultur” will darum kulturwissenschaftliche und essayistische Arbeiten zur Analyse der populären Kultur versammeln. Im Mittelpunkt sollen nicht nur bereits hochkulturell kanonisierte Richtungen wie Pop Art oder Nouvelle Vague stehen. Das Ziel besteht darin, theoretische Modelle und detaillierte Betrachtungen auch zu weniger stark erforschten Themen auf unterschiedlichen Feldern von Mode bis Popmusik vorzustellen.

Herausgegeben wird die Reihe von Thomas Hecken, der wohl ohne Zweifel zu den fundiertesten und stilsicheren Kennern der Materie zu zählen ist. Der erste Band der Reihe Schriften zur Popkultur ist entsprechend von ihm selbst verfaßt:

Cover Seeliger

Martin Seeliger

Deutscher Gangstarap

Zwischen Affirmation und Empowerment

Schriften zur Popkultur, Bd. 9

Berlin, Ebook ERSCHEINT 14. Dezember 2012 - Buch ERSCHEINT 8. Januar 2013

Kartoniert, 153 Seiten

EUR 29,99

ISBN-13 978-3-944298-01-6

Teenie-Stars, Skandalrapper oder Integrationsbotschafter – wieso genießt Gangstarap auf dem so umkämpften Terrain der Popkultur überhaupt so eine große Popularität?


Katthage1972

Gerd Katthage

1972

Storys aus einem Jahr Popmusik

Schriften zur Popkultur, Bd. 8

Berlin 2012

Kartoniert, 141 farbige Abbildungen, 124 Seiten

EUR 19,99

ISBN-13 978-3-98108148-0

1972 - Storys, Anekdoten, Analysen, Fantasien und zahlreiche Bilder knüpfen die Textur einer popkulturellen Metapher ...


Hecken_avantpop_U1

Thomas Hecken

Avant-Pop

Von Susan Sontag über Prada und Sonic Youth bis Lady Gaga und zurück

Schriften zur Popkultur, Bd. 7

Berlin 2012

Kartoniert, 159 Seiten

EUR 29,99

ISBN-13 978-3-9810814-9-7

Avant-Pop – dazu gehören Prada und Lady Gaga, Sonic Youth und Takashi Murakami, »Bitch« und »Mad Men«, dazu gehört ein großer historischer Kanon von den Beach Boys bis Velvet Underground, von Richard Hamilton bis Cindy Sherman, von Rolf Dieter Brinkmann bis zum New Journalism ...


Girl_und_Popkultur

Thomas Hecken

Girl und Popkultur

Berlin 2011

E-Book, 68 Seiten

EUR 4,99

ISBN-13 978-3-9812987-8-9

Pop ist ein Mädchen - nach der Logik der Geschlechterstereotype. Girl und Pop gehören zusammen, denn beide sind oberflächlich, leichtsinnig, dem Äußerlichen verhaftet, der Mode verfallen.


9783981081473._frontcover

Maren Volkmann

Frauen und Popkultur

Feminismus, Cultural Studies, Gegenwartsliteratur

Schriften zur Popkultur, Bd. 6

Bochum 2011

Kartoniert, 480 Seiten

EUR 49,99

ISBN-13 978-3-9810814-7-3

Weibliche Fans, Popmusik, Frauen in der Punk- und Rockmusikerszene, Riot Grrrl, Post- und Popfeminismus.


9783981081466

Philosophie und Popkultur

Herausgegeben von Thomas Hecken und Marcel Wrzesinski (Hrsg.)

Schriften zur Popkultur, Bd. 5

Bochum 2010

Kartoniert, 223 Seiten

EUR 39,99

ISBN-13 978-3-9810814-6-6

"Philosophie und Popkultur" bietet eine der ersten umfangreichen Betrachtungen ihres wechselvollen Verhältnisses.


Cover Hecken, Populäre Kultur

Thomas Hecken

Populäre Kultur

Mit einem Anhang 'Girl und Popkultur'

Schriften zur Popkultur, Bd. 1

Bochum 2006

Kartoniert, 215 Seiten

EUR 29,99

ISBN-13 978-3-9810814-1-1

Wer ist der Träger der populären Kultur: Das Volk, die Masse, verführbare Frauen und Jugendliche, Subkulturen, die breite Mitte, der Durchschnitt oder doch der Dandy und avantgardistische Künstler?


Cover Hakemi, Anschlag und Spektakel

Sara Hakemi

Anschlag und Spektakel

Flugblätter der Kommune I, Erklärungen von Ensslin/Baader und der frühen RAF

Schriften zur Popkultur, Bd. 2

Bochum 2008

Kartoniert, 208 Seiten

EUR 39,99

ISBN-13 978-3-9810814-3-5

Öffentlichkeitswirksame Teile der bundesrepublikanischen Linken nehmen für sich ab Mitte der 60er Jahre nicht nur eine politische Vorreiterrolle in Anspruch, sondern sehen sich auch als kulturelle Avantgarde.


9783981081442

Ralf Hinz

Pop-Diskurse

Zum Stellenwert von Cultural Studies, Pop-Theorie und Jugendforschung

Schriften zur Popkultur, Bd. 3

Bochum 2009

Kartoniert, 148 Seiten

EUR 39,99

ISBN-13 978-3-9810814-4-2

Popmusik ist ein wichtiger Gegenstand in einer Vielzahl un-terschiedlicher Diskurse. In Internetforen, in Musikzeitschriften, im Feuilleton und an verschiedenen wissenschaftlichen Fakultäten widmet man sich popkulturellen Phänomenen.


Cover Menke, Die Popliteratur nach ihrem Ende

André Menke

Die Popliteratur nach ihrem Ende

Zur Prosa Meineckes, Schamonis, Krachts in den 2000er Jahren

Schriften zur Popkultur, Bd. 4

Bochum 2010

Kartoniert, 160 Seiten

EUR 39,99

ISBN-13 978-3-9810814-5-9

Die Popliteratur hat während der letzten Jahre eine wechselhafte Konjunktur durchlebt: Vom medialen Boom-Phänomen Ende der 1990er Jahre über eine breite publizistische und literaturwissenschaftliche Rezeption bis hin zum Ausruf ihres vermeintlichen Todes.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.