Archiv der Kategorie: Literaturwissenschaft

Stefanie Roenneke im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski

Stefanie Roenneke im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski über Camp als Konzept „Eine Hingabe an den glamourösen Trash“: Stilisierung, Übertreibung, Kitsch: Die Idee des Camp setzt starren Lebensstilen eine queere, subversive und nonkonforme Alternative entgehen. Popkultur-Autorin Stefanie Roenneke beschreibt sie im Buch „Camp … Weiterlesen

Stefanie Roenneke, Camp als Konzept – Die Neuerscheinung 2017

Band 10 der Reihe „Schriften zur Popkultur“, herausgegeben von Thomas Hecken, erscheint im Mai. Wir freuen uns sehr! Hier erste Informationen: * Stefanie Roenneke, Camp als Konzept Camp steht für Stilisierung, Übertreibung und Gender-Performance. Als Konzept ist Camp von zentraler Bedeutung … Weiterlesen

Facebook-Page für 1972

Seit kurzem findet sich auch eine Facebook-Page für das Buch von Gerd Katthage: 1972. Schaut doch mal und share-t und like-t bitte was die Maschine hergibt! http://www.facebook.com/Katthage1972 Auf der Seite finden sich weitere interessante Materialien, Fotos, Informationen über den Band … Weiterlesen