Archiv der Kategorie: Feminismus

Stefanie Roenneke im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski

Stefanie Roenneke im Corsogespräch mit Adalbert Siniawski über Camp als Konzept „Eine Hingabe an den glamourösen Trash“: Stilisierung, Übertreibung, Kitsch: Die Idee des Camp setzt starren Lebensstilen eine queere, subversive und nonkonforme Alternative entgehen. Popkultur-Autorin Stefanie Roenneke beschreibt sie im Buch „Camp … Weiterlesen

Stefanie Roenneke, Camp als Konzept – Die Neuerscheinung 2017

Band 10 der Reihe „Schriften zur Popkultur“, herausgegeben von Thomas Hecken, erscheint im Mai. Wir freuen uns sehr! Hier erste Informationen: * Stefanie Roenneke, Camp als Konzept Camp steht für Stilisierung, Übertreibung und Gender-Performance. Als Konzept ist Camp von zentraler Bedeutung … Weiterlesen

Es ist ein Girl geworden!

Die erste E-Book „Single“-Auskopplung des Posth Verlag: * Thomas Hecken: Girl und Popkultur Es handelt sich bei dem Text um das Nachwort von Thomas Hecken, das ursprünglich seinem Buch Populäre Kultur beigefügt wurde. Wir haben es nun als eigenständige E-Book-Publikation veröffentlicht, denn aufgrund der … Weiterlesen