1972 ist erschienen!

Wir freuen uns total! Ein ganz ungewöhnliches Buch ist erschienen! In anekdotischen Kurzanalysen schafft es Gerd Katthage mit viel Witz, Liebe zum Sujet und einem Schatz von Quellen ein umfassendes Portrait von einem Jahr Popkultur anzufertigen. Ergänzt wird der Band unter anderem durch einen Material-Anhang der im Jahr 1972 in der BRD und international erschienenen “Langspielplatten”. Eingeleitet wird der Text durch Original-Statements von Joy Fleming, Hellmut Hattler, Michael Rother und Edo Zanki!

Gerd Katthage: 1972
Storys aus einen Jahr Popmusik

Hier der Teaser:

1972 – ein Jahr Popkultur. Ein kurzer Sommer, der selbstbewusst eine große Utopie verkündet: Rockmusik erlöst und erträumt eine andere, eine neue Welt. (Kraut)Rock ist Freiheit. Auf dem Höhepunkt seiner Bedeutung entdeckt der Rock zugleich die dunkle Seite seines traumhaften Sounds, ahnt ein tragisches Scheitern.

1972 – Storys, Anekdoten, Analysen, Fantasien und zahlreiche Bilder knüpfen die Textur einer popkulturellen Metapher: Kein Anlass für behagliche Nostalgie, sondern notwendige Erinnerung an ein außergewöhnliches Jahr, das einer Zukunft der Popkultur Modell stehen kann.

Der Band kann per E-Mail, bei Amazon oder über den Buchhandel bestellt werden!

 

Dieser Beitrag wurde unter 1972, Literaturwissenschaft, Pop abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.